Kunst als belebender Faktor

Farben und Formen wirken in vielen Situationen anregend. Gerade in Phasen der Krankheit und Abgetrenntheit von der Lebendigkeit der Welt schadet es nicht, wenn man an die Schönheit erinnert wird, die in den Tiefen unseres Bewusstseins verborgen ist und an die Geheimnisse, die uns umgeben.

Gute Kunst kann hier als Katalysator wirken und Heilungsprozesse verstärken.

Seit 27 Jahren, also seitdem ich die Praxis Dr. Eberle führe, haben wir Kunst gesammelt.

Jedes einzelne Werk stammt von mir persönlich bekannten Künstlern.