Gesundheit im Mittelpunkt

Diese Praxis ist als Ort und als Institution ganz der Gesundheit, der Lebenskraft und der Lebensfreude gewidmet.

Wesentlich zur Gesundheit gehört, dass man sich wohl fühlt.

Mit der völligen Entspannung ist eine wesentliche Voraussetzung für den Beginn der Heilung erfüllt.

 

Deshalb haben wir die Räume und die Abläufe so angenehm gestaltet, wie wir es vermochten.

Mit Bedacht wurden die Farben, die Materialien und die Oberflächen gewählt. Bei der Gestaltung behilflich waren der Architekt des Gebäudes, Hans Finsterer junior und der Schreinermeister Michael Breitmoser.

Als vorteilhaft erwies sich, dass eine Jahrhunderte alte Außenmauer aus Jurabruchsteinen nicht abgerissen werden konnte. Sie mußte in das Gebäude integriert werden. Wir haben von dieser Mauer soviel sichtbar gelassen, wie es die Statiker erlaubt haben.